02.07.2016 4. Durchgang des Süwag-Energie-KiLa-Cups in Oberbrechen

Am Samstag, den 02.07.2016 fand auf dem Sportplatz in Oberbrechen der 4. Durchgang des Süwag-Energie-KiLa-Cups des Leichtathletik-Kreises Limburg-Weilburg statt.

Für die Teamwettbewerbe der Altersklassen U 8 und U 10 waren 203 Kinder, für die Team- und Einzelwettkämpfe am Nachmittag der Altersklasse U 12 insgesamt 87 Kinder gemeldet. So ergaben sich für die Durchführung der Wettkämpfe 4 Riegen in der U 10, 3 Riegen in der U 8 und 5 Riegen in der U 12.

Zwar spielte das Wetter am Vormittag nicht so ganz mit und es musste der Regenschirm einige Male ausgepackt werden, doch tat dies der Stimmung unter den Athleten keinen Abbruch. Die Kinder und die vielen fleißigen Helfer aus den Vereinen waren mit Eifer bei der Sache. Pünktlich zur Siegerehrung der Altersklassen U8 und U 10 kam dann die Sonne heraus und lies die Kinderaugen bei der Entgegennahme der wohlverdienten Urkunden erstrahlen. Die Altersklasse U 12 konnte parallel zur Siegerehrung bei strahlendem Sonnenschein mit den Wettbewerben beginnen.

Angeboten wurden in den Altersklassen U8/U10 folgende Disziplinen

mit Teamwertung:

  • Hindernis-Sprintstaffel
  • Tandem Team-Biathlonstaffel
  • Schlagwurf 80 g
  • Hoch-Weitsprung

sowie in der U12 mit Team- und Einzelwertung

  • 50m Sprint
  • 50m Hindernissprint-Pendelhürden
  • Schlagwurf 200 g
  • Hochsprung

und eine abschließende Tandem Team-Biathlonstaffel in Kombination mit Stadioncross.

Auch in der Altersklasse U 12 erfolgte die Siegerehrung zeitnah nach Beendigung der letzten Wettkämpfe und am Ende eines langen ereignisreichen Tages hat sich wieder einmal gezeigt, dass das vom HLV entwickelte Kinderleichtathletik-Konzept ein voller Erfolg ist.

Die Ergebnisse des Wettkampfes:

Der 5. und letzte KiLa-Cup findet am 24. September in Weilmünster statt.

 

Aktuelle Termine
Keine Termine